MySQL Forums
Forum List  »  German

Re: GREATEST / MAX von berechneten Spalten
Posted by: Mark Knochen
Date: April 16, 2012 04:38AM

Hallo Thomas,

danke für die Antwort - das ist ja eine MegaQuery :) - die Faktoren sind aber nicht ganz unwichtig, da so für die gleichen Werte von L,M,N zwei verschiedenen Ergebnisse entstehen.

Mein Ergebnis - mit den Faktoren ist folgendes:

+------------+--------+---------+--------+--------+---------------------+--------------------------+
| resultDate | L      | M       | N      | factor | value               | score                    |
+------------+--------+---------+--------+--------+---------------------+--------------------------+
| 2011-12-14 | 2.6200 |  0.0000 | 0.0000 |   1.00 | 3567.17886448482000 | 123.55523016151354838710 |
| 2011-12-15 | 0.0000 |  0.0000 | 0.4400 |   1.00 |  507.60794166795000 |  59.49243302340483870968 |
| 2011-12-14 | 0.2100 | 12.4900 | 0.2300 |  16.00 |  368.01378543096000 | 938.76841340737258064516 |
| 2011-12-13 | 2.4500 |  0.0000 | 0.0000 |   2.00 |  289.89624283074000 |  79.43352026748387096774 |
| 2011-12-15 | 0.1800 |  0.0000 | 0.0000 | 190.00 |   12.31219564146000 |  78.87387501105387096774 |
+------------+--------+---------+--------+--------+---------------------+--------------------------+
5 rows in set (0.00 sec)


Es geht nicht (mehr) um die MAX()-Werte für L,M,N sondern um die von 'value' und 'score'.

Und aufgrund der Rechenfaktoren sind unter Umständen zwei verschiedene L,M,N Kombinationen für den jeweiligen Wert zuständig

Im Grunde müssten die Spalten für L,M,N also zweimal auftauchen.

Textlich gesprochen:

SQL soll den - aus der Gruppierung - höchsten berechneten Value-Wert ausgeben UND die Spalten, die dazu geführt haben

SQL soll den - aus der Gruppierung - höchsten berechneten Score-Wert ausgeben UND die Spalten, die dazu geführt haben.


Mh, ich hoffe, es klingt etwas verständlicher :)


Danke


Mark

Options: ReplyQuote




Sorry, you can't reply to this topic. It has been closed.

Content reproduced on this site is the property of the respective copyright holders. It is not reviewed in advance by Oracle and does not necessarily represent the opinion of Oracle or any other party.