MySQL Forums
Forum List  »  German

[Warning] Connection attributes of length 564 were truncated
Posted by: M Heins
Date: March 18, 2021 06:04AM

Ich habe eine "MariaDB 10.4.18" im Galera-Cluster laufen.
Dieser Cluster hat von Zeit zu Zeit ein paar Probleme, die ich nicht lösen kann.

Das äußert sich so, dass er stehen bleibt und scheinbar keine Schreibzugriffe mehr möglich sind.
Dann kommen solche Log-Einträge wie "[Warning] Connection attributes of length 564 were truncated".

Dadurch erhöht sich die Anzahl der Verbindungen, bis dann auch noch diese Meldung im Log erscheint:
"Too many connections".

Bei den „Connection attributes“ scheint es sich um die Daten zu handeln, die vom Client an den Server geschickt werden.
Laut Doku kann man die entsprechende Variable auf bis zu 1MB hoch setzen aber sie wird dann trotzdem nur eine effektive Größe von max. 64KB haben.
Normalerweise wird der Wert aber wohl dynamisch gesetzt...?
Wie kann man den auslesen?

Die Datengröße, die vom Client kommt scheint auch Zeichensatzabhängig zu sein.
Ein und der selbe String ist in UTF8 3x so groß wie in latin1 und in UTF8mb4 sogar 4x so groß.

Liege ich mit meiner Vermutung richtig?
Gibt es eine Möglichkeit, das Problem zu lösen, ohne die gesendeten SQL-Aufrufe vom Client zu verändern?

Mich wundert nur, dass das scheinbar etwas mit der Querry-Länge zu tun hat, dass habe ich bis jetzt noch nir gehört, dass ein Querry zu lang sein kann - ich kann mir das garnicht vorstellen, dass das überhaupt ein Problem werden könnte...

Options: ReplyQuote


Subject
Views
Written By
Posted
[Warning] Connection attributes of length 564 were truncated
585
March 18, 2021 06:04AM


Sorry, you can't reply to this topic. It has been closed.

Content reproduced on this site is the property of the respective copyright holders. It is not reviewed in advance by Oracle and does not necessarily represent the opinion of Oracle or any other party.